Otago Girls' High School

Eröffnet im Jahre 1871, war die Otago Girls’ High School die erste öffentliche Mädchenschule in der südlichen Hemisphäre. Wir sind stolz auf die Schülerinnen, die seither unsere Schule besucht haben. Unter ihnen befinden sich Neuseelands erste Anwältin, Medizin-Absolventin, praktizierende Ärztin, olympische Goldmedaillen-Gewinnerin und die erste Frau Neuseelands, die zur Richterin am Obersten Gerichtshof ernannt worden ist. Außerdem haben acht unserer ehemaligen Schülerinnen an Olympischen Spielen teilgenommen.

Die Schule bietet Unterricht für die (neuseeländischen) Klassen 9-13 und wird gegenwärtig von 820 Schülerinnen, darunter 40 aus dem Ausland, besucht. Ausländische Schülerinnen haben das ganze Jahr über die Möglichkeit, sich für alle Klassen anzumelden.

Die Otago Girls’ High School genießt sowohl wegen ihres Unterrichtsniveaus als auch auf Grund der Erfolge auf sportlichem und kulturellem Gebiet weltweites Ansehen. Sie weiß um die speziellen Bedürfnissen ausländischer Schülerinnen und zählt zu den Top-Schulen in Neuseeland. Schülerinnen der Otago Girls’ verfügen über erstklassige Umgangsformen und erfahren individuelle Wertschätzung als wichtiger Teil der schulischen Gemeinschaft.

Chinese school New Zealand

Unser Auslandsabteilung-Beratungsteam von links nach rechts: Nicki Chapman (Lehrerin für Englisch als Fremdsprache / ESOL), Alison Stephenson (Direktorin der Auslandsabteilung), Katherine Boomer (Leitung der Auslandsabteilung ) und Linda Miller (Schulleiterin)

Global Leadership Programm

Schülerinnen der Klassen 10-13 sind dazu eingeladen, an unserem innovativen Global Leadership Program teilzunehmen, welches für die Schülerinnen der Otago Girls’ High School folgende Ziele verfolgt:

  • Entwickeln eines globalen Bewusstseins
  • Errichten globaler Netzwerke
  • Errichten globaler Netzwerke
  • Beitragen zur Lösung globaler Probleme

Schulischer Erfolg

Die Schule verfügt über ein solides und umfangreiches Bildungsangebot, das unsere Schülerinnen gründlich auf den weiteren (universitären) Bildungsweg vorbereitet. Wir sind stolz auf unsere beständig herausragenden Abschlussergebnisse und die diversen Spitzenleistungen unserer Schülerinnen.

Unterrichtsfächer

Otago Girls’ bietet für den gesamten Fächerkanon ein erstklassiges Unterrichtsprogramm. Besonders hervorzuheben sind dabei:

Naturwissenschaften Biologie, Chemie & Physik
Handel Buchhaltung, Betriebswirtschaft & Ökonomie
Design Digitaltechnik, Grafik, Harte Materialien, Textilien
Bildende Künste
Sprachen
Malerei, Fotografie, Bildhauerei
Französisch, Deutsch, Spanisch, Latein, Te Reo Māori, Japanisch, Chinesisch

Englische Sprache

Schülerinnen mit Englisch-Sprachkenntnissen beliebigen Niveaus werden aufgenommen und können bei Bedarf am intensiven ESOL (Englisch als Fremdsprache) - Programm teilnehmen. Zusätzliche Unterstützung für IELTS, TOEFL und TOEIC ist möglich.

Chinese school New Zealand
Chinese school New Zealand Chinese school New Zealand

Zu dem Sportangebot an der Otago Girls’ High School zählt:

Aerobic Hockey
Leichtathletik Eishockey
Badminton Korbball
Basketball Multi-Sport
Kanupolo Skifahren
Cricket Snowboarden
Cross-Country Surfen
Fechten Tischtennis
Fußball Tennis

Zu den kulturellen Aktivitäten an der Otago Girls’ High School zählen:

  • ein Orchester
  • Öffentliches Reden
  • Robotik
  • Kunst & Fotografie
  • ein Chor
  • Tanz
  • Debattieren
  • eine Jazz Band
  • Inszenierungen
  • Shakespeare

Gastfamilien
Wir an der Otago Girls’ High School heißen Schülerinnen aus dem Ausland herzlich willkommen. Alle ausländischen Schülerinnen werden bei ihrem Aufenthalt von hilfsbereiten Gastfamilien unterstützt. Die Familien unserer Schule werden sorgfältig ausgesucht und freuen sich darauf, ausländischen Schülerinnen unsere wunderschöne Stadt näher zu bringen. Die meisten Gastfamilien leben in unmittelbarer Nähe zur Schule. Alle Gasteltern werden durch die Neuseeländische Polizei (NZ Police) überprüft, bevor sie als solche für die Otago Girls’ High School in Frage kommen.



© Otago Girls' High School 2017 | Website by Pitch Design and Core Development